1. Herren kündigt Neuzugänge an

Unser erster Neuzugang, Till Hanken

Nach all den Abgängen kommen wir zur ersten erfreulichen Nachricht. Till Hanken kehrt zurück zur HG Jever/Schortens. Nach Abschluss seines Studiums in Heidelberg zieht es den variabel einsetzbaren Rückraumspieler zurück in die Heimat. Damit erhalten wir den nächsten Spieler mit höherklassiger Erfahrung. Für den TSV Handschuhsheim und für uns ist Till bereits in der Verbandsliga aufgelaufen und soll nun unseren Rückraum als Spielmacher entlasten. “Ich finds toll zu sehen, was hier in der letzten Saison aufgebaut wurde und freue mich darauf, alles dafür zu geben, dass man uns nächste Saison weit höher in der Tabelle sieht, als in der letzten”, sagt Till.

Welcome back! Wir freuen uns auf dich, Till!

Unser zweiter Neuzugang Tobias Protsch!

Eigentlich wollte er noch in den letzten Spielen der vergangenen Saison einsteigen, was nicht mehr geklappt hat. Aus der Hauptstadt vom Charlottenburger HC wechselt Tobi an die Jahnstraße. Mit ihm beleben wir den Konkurrenzkampf am Kreis und stellen uns dort damit variabler auf. “Ich freue mich sehr auf die Herausforderung bei einem neuen Verein und bin gespannt wie hier im Norden so Handball gespielt wird. Ich habe schon richtig Bock auf die neue Saison!”, so Tobi. Genau wie wir alle! Seit gestern sind wir in der Vorbereitung für die nächste Spielzeit.

Wurde in folgenden Kategorien gepostet: , ,