C Jugend gewinnt auch beim VFL Oldenburg / JSG Geestland erster Heimgegner

Nach 3 Spieltagen und 3 Auswärts-Siegen hat das Warten ein Ende. Am Samstag um 12 Uhr empfängt die WJC Geestland in der Jahnhalle zum ersten Heimspiel seit 2 Jahren.
Mit Schwanewede und Oldenburg wurden bereits 2 der möglichen Titelfavoriten auswärts bezwungen, und zwar deutlich, 20:32, 27:33.
Nun geht es gegen den nächsten Verein der in der Tabelle weit oben steht. Die Vorfreude ist riesig, das Selbstvertrauen auch, ohne Übermut. Nun gilt es nicht nur Punkte einzufahren, sondern weiterhin die Abwehr Arbeit, individuell und als Team, zu verbessern. “Wir haben Vorne schon einige gute Kooperationen in der Kleingruppe, müssen nun noch eher erkennen wer in der ersten Welle frei ist; aber wer erfolgreich sein möchte, muss vernünftig decken, da sehe ich noch große Entwicklungsmöglickeiten”..analysiert Schmalle. Am Samstag um 12 Uhr, einfach nach 2 G Regel reinschauen.

Wurde in folgenden Kategorien gepostet: